Ein Donut-Shop-Geschäft eröffnen

Möchten Sie einen Donut-Shop eröffnen? Wenn JA, finden Sie hier einen vollständigen Leitfaden für den Start eines Donut-Shop-Geschäfts ohne Geld und ohne Erfahrung .

Okay, wir haben Ihnen eine ausführliche Mustervorlage für den Geschäftsplan des Donut-Shops zur Verfügung gestellt. Wir gingen noch einen Schritt weiter und analysierten und entwarfen einen Marketingplan für Donut-Shops, der von umsetzbaren Guerilla-Marketingideen für Donut-Shops gestützt wurde. In diesem Artikel werden wir alle Voraussetzungen für den Start eines Donut-Shop-Geschäfts berücksichtigen. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und fahren wir fort.

Warum ein Donut-Geschäft eröffnen?

Donut ist ein Snack, der auf der ganzen Welt hergestellt wird. Es ist kein Wunder, dass einige Leute in sie verliebt sind. Grund genug, einen Donut-Shop zu eröffnen, um Marktanteile zu gewinnen. Ein Donut-Geschäft zu eröffnen mag einfach klingen, aber die Wahrheit ist, dass es eine große Herausforderung ist, wenn man alle Grundlagen berücksichtigt. Es muss eine Menge getan werden, um sicherzustellen, dass Ihr Donut-Geschäft innerhalb des geplanten Zeitraums fliegt.

Wenn Sie ein Donut-Shop-Geschäft eröffnen, haben Sie Pläne, wie Sie auf dem Markt konkurrieren wollen, wie Sie Ihr Geschäft den Menschen bekannt machen wollen und andere wichtige Faktoren, die nicht übersehen werden dürfen.

Das Donut-Shop-Geschäft ist eines der Geschäfte, die ein Unternehmer problemlos an einer Ecke einer belebten Straße oder in einem mobilen Shop starten kann, ohne die Bank für Bargeld zu brechen. Gleichzeitig können erfahrene Investoren die hohe Nachfrage nach Donuts nutzen, um ihre eigenen Donut-Shops an strategischen Standorten in den wichtigsten Städten der Vereinigten Staaten von Amerika einzurichten.

Bevor Sie mit dieser Art von Geschäft beginnen, werden Sie für die Durchführung Ihrer Marktforschung, Wirtschafts- und Kostenanalyse und natürlich für Machbarkeitsstudien bezahlt. Wenn Sie alles richtig machen, bevor Sie Ihr Donut-Shop-Geschäft eröffnen, dauert es nicht lange, bis Sie die Gewinnschwelle erreicht haben und die Bank anlächeln.

Wenn Sie also Ihr eigenes Donut-Geschäft eröffnen möchten, müssen Sie nur diesen Artikel lesen und sind gut ausgerüstet.

Ein Donut-Shop-Geschäft eröffnen - Ein umfassender Leitfaden

  • Branchenüberblick

Die Donut-Store-Franchise / Restaurant-Branche besteht aus Restaurant-Franchise-Ketten, die hauptsächlich Donuts, Snacks und möglicherweise auch alkoholische und andere Getränke verkaufen.

Die Donut Store Franchise- / Restaurantbranche hat es in den letzten fünf Jahren geschafft, sich durch die Erholung zu profilieren. Um den Appetit der Verbraucher zu stillen, haben die Donut-Läden neue Menüoptionen entwickelt, die den Trend nutzen, das Bewusstsein für die mit fettreichen Diäten verbundenen Gesundheitsrisiken zu schärfen.

Die Branche hat auch gedeihen lassen, indem sie Produkte zu Preisen entwickelt, die attraktiv genug sind, um die langsame Erholung zu überstehen, was zu einem starken Umsatzwachstum führt. Infolgedessen werden diese Trends voraussichtlich auch in Zukunft zum Umsatzwachstum beitragen.

Die Donut-Store-Franchise- / Restaurantbranche ist ein florierender Wirtschaftszweig der Vereinigten Staaten, der aus mehr als 26.740 registrierten Donut-Store-Franchise- / Restaurantbranchen, die in den Vereinigten Staaten von Amerika verstreut sind, einen jährlichen Umsatz von 22 Milliarden US-Dollar erzielt.

Die Branche beschäftigt weit über 518.188 Mitarbeiter. Experten prognostizieren ein jährliches Wachstum der Donut-Restaurant-Branche von 2, 4 Prozent. Die DonutKing Corporation, Jack in the Box, McDonald's und Wendy's sind die führenden Unternehmen in der Donut-Franchise- und Restaurantbranche. Sie haben einen Löwenmarktanteil in der Branche.

Die Donut-Shop-Sparte hat nur minimale Markteintrittsbarrieren mit geringem Startkapital und keinen spezifischen Lizenzanforderungen. Die Mehrheit der Donut-Läden arbeitet nicht als Arbeitgeber, und die Kapitalkosten für die Einrichtung von Einzelhandelsgeschäften sind im Vergleich zu vielen anderen Einzelhandelsbranchen, wie z. B. Kaufhäusern, nicht wesentlich.

Andererseits kann sich das hohe Maß an Wettbewerb und Marktsättigung in einer rückläufigen Branche als Herausforderung für aufstrebende Unternehmer erweisen, die ein eigenes Donut-Shop-Geschäft eröffnen möchten. Die meisten Akteure in der Donut-Shop-Branche sind kleine bis mittelgroße Unternehmen, die sich an die lokale Bevölkerung richten.

Wenn Sie mit dieser Art von Geschäft in kleinem Maßstab anfangen möchten, können Sie wählen, ob Sie es als Teilzeitgeschäft von zu Hause aus starten möchten. Alles, was Sie brauchen, sind Kontakte, Visitenkarten und gute Marketing- und Kundendienstfähigkeiten. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, ein Vollzeitgeschäft zu eröffnen, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Geschäft in einem Gebiet zu mieten, das für hohen Personen- und Fahrzeugverkehr anfällig ist.

Das Gute daran, sicherzustellen, dass Ihr Donut-Shop für alle sichtbar ist, ist, dass die Leute problemlos in Ihren Shop gehen können, um Anfragen zu stellen, auch wenn sie gerade nicht kaufen. Damit können Sie eine Kundenliste erstellen, die Sie für Marketingzwecke verwenden können.

Das Geschäft mit Donuts wird weiter aufblühen, weil die Leute immer essen wollen, wenn sie hungrig sind und es sich nicht leisten können, nach Hause zu gehen, um das Essen für sich selbst zu reparieren. Trotz der Tatsache, dass die Branche überfüllt zu sein scheint, gibt es immer noch genügend Platz, um aufstrebende Unternehmer aufzunehmen, die beabsichtigen, ihre eigenen Donut-Läden in den Vereinigten Staaten von Amerika zu eröffnen.

Die Donut-Shop-Sparte ist eine profitable Branche und es steht jedem aufstrebenden Unternehmer offen, sich selbstständig zu machen. Sie können sich dafür entscheiden, in einem kleinen Maßstab in einer Straßenecke wie dem durchschnittlichen Tante-Emma-Geschäft zu beginnen, oder Sie können sich dafür entscheiden, in einem großen Maßstab mit mehreren Filialen in Schlüsselstädten zu beginnen oder ein bestehendes und erfolgreiches Donut-Shop-Franchise zu kaufen.

Starten eines Donut-Shop-Geschäfts - Marktforschung und Machbarkeitsstudien

  • Demografie und Psychografie

Donuts werden von allen und jedem gegessen, und aus diesem Grund ist die demografische und psychografische Zusammensetzung derjenigen, die Donuts und andere Snacks in Donut-Läden kaufen, über alle Geschlechter und Altersgruppen verteilt. Daher ist die demografische Zusammensetzung des Donut-Ladengeschäfts umfassend.

Die Wahrheit ist, dass es beim Verkauf von Donuts und anderen Snacks in der Tat ein breites Spektrum an verfügbaren Kunden gibt. Im Wesentlichen kann Ihr Zielmarkt nicht nur auf eine Gruppe von Menschen beschränkt werden, sondern auf alle, die sich in der Nähe der Orte befinden, an denen Sie Ihre Donut-Läden haben und die über die Kaufkraft verfügen.

Liste der Nischenideen im Donut-Shop-Geschäft, auf die Sie sich spezialisieren können

Wenn Sie ins Donut-Geschäft einsteigen möchten, müssen Sie sich Zeit nehmen, um eine Nische für sich selbst zu finden, oder besser noch aus den vorhandenen Nischenideen in der Donut-Franchise- / Restaurantbranche auswählen. Dies sind einige der Nischenideen innerhalb der Donut-Store-Franchise- / Restaurantbranche, aus denen ein aufstrebender Unternehmer wählen kann.

  • Take-out-Food-Service
  • Drive-Through-Food-Service
  • Verpflegungsservice vor Ort

Das Wettbewerbsniveau in der Donut Store Franchise / Restaurant-Industrie

Der Wettbewerb in der Donut-Shop-Sparte geht über den Wettbewerb zwischen Donut-Shops an Ihrem Standort hinaus. Es wird erwartet, dass Sie mit Fast-Food-Restaurants, mobilen Imbisswagen, regulären Restaurants und Kantinen sowie anderen Verkaufsstellen konkurrieren, in denen auch Donuts, Lebensmittel und andere Snacks verkauft werden. Es ist also richtig zu sagen, dass die Konkurrenz im Donutgeschäft hart ist.

Die Wahrheit ist, dass Sie unabhängig von der Wettbewerbsintensität in einer Branche immer Fortschritte in der Branche erzielen, wenn Sie Ihre Produkte oder Ihr Geschäft richtig vermarkten und bewerben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Sorten von Donuts und anderen Snacks, die Sie auf Ihrer Speisekarte haben, gut zubereiten können, dass Sie exzellente Kundenbetreuung leisten können und wissen, wie Sie Ihren Zielmarkt ansprechen und erreichen.

Es gibt mehrere Donut-Läden und Fast-Food-Restaurants, mobile Food-Trucks, reguläre Restaurants und Kantinen, die in den USA verstreut sind. Wenn Sie sich also dazu entschließen, Ihr eigenes Geschäft mit Donuts in den USA zu eröffnen, werden Sie auf jeden Fall auf harte Wettbewerbe treffen. Außerdem gibt es größere Donut-Läden, die die Trends in der Branche bestimmen, und Sie sollten bereit sein, mit ihnen um Kunden zu konkurrieren.

Liste bekannter Marken in der Donut-Shop-Branche

In jeder Branche gibt es immer Schlüsselakteure. Einige dieser Marken sind bereits seit langer Zeit in der Branche vertreten, während andere am besten dafür bekannt sind, wie sie ihre Geschäfte führen und welche Ergebnisse sie im Laufe der Jahre erzielt haben.

Dies sind einige der führenden Donut-Läden in den Vereinigten Staaten von Amerika und auf der ganzen Welt.

  • USA Donuts
  • Great American Donut Shop
  • USA Donuts & Croissants
  • Krispy Kreme Donuts
  • Familien Donut Shop
  • Der Donut Shop Bloomingdale
  • Der Donut-Shop
  • US Donuts & Joghurt
  • Donutville USA
  • Hole In One Bäckerei und Kaffeestube
  • Shipley Do-Nuts
  • Lustige Piraten-Donuts
  • Adrienne und Co. Donuts und Desserts
  • Donut Bank
  • DK's Donuts
  • Happy Donut & Frühstück
  • Die 5280 Donuts
  • Mary Lee Donuts
  • Baker's Dutzend Donuts
  • Ursprüngliche Land-Krapfen

Wirtschaftliche Analyse

Wenn Sie in Richtung erfolgreiche Unternehmensgründung und Gewinnmaximierung streben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre wirtschaftliche Analyse korrekt ist und Sie versuchen, die Best Practices der Branche, in der Sie ein Unternehmen aufbauen möchten, so weit wie möglich zu übernehmen.

Donut-Shop-Geschäft ist kein grünes Geschäft; In der Tat werden Sie auf mehrere Donut-Restaurants / Läden, Fast-Food-Restaurants, Lastwagen mit fahrbarem Essen, reguläre Restaurants und Kantinen stoßen sowie auf andere Geschäfte, die auch Burger, Essen und Snacks verkaufen, wenn Sie durch die Stadt fahren.

Wenn Sie also Ihre wirtschaftliche Analyse planen, sollten Sie eine gründliche Marktuntersuchung durchführen und die Kosten berechnen, die für die Anmietung eines Raums erforderlich sind, in dem Sie voraussichtlich Ihr Donut-Ladengeschäft eröffnen werden, sowie den Betrag, der für den Kauf von Kochutensilien und Geräten erforderlich ist auch die Kosten, um das Geschäft erfolgreich zu führen.

Darüber hinaus sollten Sie sich nicht nur um die Kosten für die Anmietung einer Ladeneinrichtung und den Kauf von Kochutensilien und Geräten kümmern, sondern auch um das Branding und den Aufbau eines robusten Geschäfts Kundenbasis. Die Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie in der Lage sind, eine solide Kundenbasis aufzubauen, die Gewinne im Geschäft maximieren werden.

Starten Sie Ihr Donut-Shop-Geschäft von Grund auf neu im Vergleich zum Kauf einer Franchise

Wenn es darum geht, ein Unternehmen dieser Art zu gründen, lohnt es sich, das Franchise eines erfolgreichen und gut etablierten Fast-Food-Restaurants oder Donut-Shops zu kaufen, anstatt von vorne zu beginnen. Obwohl es relativ teuer ist, das Franchise eines etablierten Fast-Food-Restaurants oder einer Donut-Marke zu kaufen, zahlt es sich auf lange Sicht definitiv aus.

Aber wenn Sie wirklich Ihre eigene Marke aufbauen möchten, nachdem Sie sich in der Donut Store-Branche bewährt haben müssen, möchten Sie vielleicht Ihr eigenes Donut Shop-Geschäft von Grund auf neu eröffnen. Die Wahrheit ist, dass es sich langfristig auszahlt, wenn Sie Ihr Geschäft mit Donuts von Grund auf neu starten. Wenn Sie von vorne beginnen, haben Sie die Möglichkeit, gründliche Marktstudien und Durchführbarkeitsstudien durchzuführen, bevor Sie einen Standort für die Unternehmensgründung auswählen.

Bitte beachten Sie, dass die meisten großen und erfolgreichen Donut-Geschäfte und Fast-Food-Restaurants von Anfang an gegründet wurden und eine solide Geschäftsmarke aufbauen konnten. Es erfordert Engagement, harte Arbeit und Entschlossenheit, um geschäftlichen Erfolg zu erzielen, und natürlich können Sie Ihr eigenes Donut-Shop-Geschäft aufbauen - Marke, um eine erfolgreiche Marke mit Kunden aus der ganzen Stadt zu werden, in der Ihr Donut-Shop-Geschäft angesiedelt ist, und zwar über die gesamte Länge und Breite der Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern der Welt, wenn Sie sich für das Franchising entscheiden.

Mögliche Bedrohungen und Herausforderungen, denen Sie beim Start eines Donut-Shop-Geschäfts gegenüberstehen

Wenn Sie sich heute entscheiden, Ihr eigenes Geschäft mit Donuts zu eröffnen, ist eine der größten Herausforderungen, denen Sie sich voraussichtlich gegenübersehen, die Anwesenheit von gut etablierten Donutshops und Fastfood-Restaurants, mobilen Imbisswagen, regulären Restaurants und Kantinen sowie anderen Verkaufsstellen Verkaufe Burger, Essen und Snacks. Die einzige Möglichkeit, dieser Herausforderung zu entgehen, besteht darin, einen eigenen Markt zu schaffen.

Einige andere Herausforderungen und Bedrohungen, denen Sie wahrscheinlich gegenüberstehen werden, sind der wirtschaftliche Abschwung. Wenn die Wirtschaft in einer schlechten Verfassung ist, haben Unternehmen wie Donut-Läden, Fast-Food-Restaurants, Lastwagen mit Imbissbuden und Kantinen und andere Verkaufsstellen, die auch Donuts, Lebensmittel und Snacks verkaufen, in der Regel Probleme, ihre alten Kunden zu pflegen oder sogar willkommen zu heißen neue Kunden.

Ungünstige Regierungsrichtlinien können also auch das Wachstum Ihres Donut-Geschäfts behindern. In Bezug auf diese Bedrohungen und Herausforderungen können Sie nichts anderes tun, als zuversichtlich zu bleiben, dass die Dinge für Sie gut funktionieren.

Ein Donut-Shop-Geschäft eröffnen - Rechtliches

  • Beste juristische Person für diese Art von Geschäft

Sie haben die Möglichkeit, entweder eine Personengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder sogar eine Einzelfirma für ein Donut-Shop-Geschäft zu wählen. Normalerweise sollte Einzelunternehmen die ideale Geschäftsstruktur für ein kleines Donut-Ladengeschäft sein, insbesondere wenn Sie gerade mit einem moderaten Startkapital in einer kleinen Nachbarschaft und mit nur einer Filiale beginnen.

Menschen bevorzugen jedoch aus bestimmten Gründen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Wenn Sie beabsichtigen, das Geschäft auszubauen und über Franchising Ketten von Donut-Läden in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern der Welt zu betreiben, ist die Auswahl eines Einzelunternehmens für Sie in der Tat keine Option. Die Limited Liability Company, LLC oder auch eine Personengesellschaft wird es für Sie schneiden.

Die Gründung einer GmbH schützt Sie vor persönlicher Haftung. Wenn im Geschäft etwas schief geht, ist nur das Geld, das Sie in die Gesellschaft mit beschränkter Haftung investiert haben, gefährdet. Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind einfacher und flexibler zu betreiben, und Sie benötigen keinen Verwaltungsrat, keine Hauptversammlungen und keine weiteren Formalitäten für die Geschäftsführung.

Dies sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine juristische Person für Ihr Donut-Shop-Geschäft auswählen. Begrenzung der persönlichen Haftung, leichte Übertragbarkeit, Aufnahme neuer Eigentümer, Erwartungen der Anleger und natürlich Steuern.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die verschiedenen juristischen Personen, die für Ihr Donut-Shop-Geschäft zum Verkauf von Franchise- und offenen Ketten von Donut-Shops in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika verwendet werden sollen, kritisch zu untersuchen, stimmen Sie dieser Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu. Eine LLC ist am besten geeignet. Sie können diese Art von Geschäft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) eröffnen und sie in Zukunft in eine C- oder S-Gesellschaft umwandeln, insbesondere wenn Sie den Börsengang planen.

Eingängige Geschäftsnamen-Ideen Geeignet für ein Donut-Shop-Geschäft

Wenn es darum geht, einen Namen für Ihr Unternehmen zu wählen, sollten Sie kreativ sein, denn jeder Name, den Sie für Ihr Unternehmen wählen, trägt wesentlich dazu bei, eine Vorstellung davon zu gewinnen, was das Unternehmen darstellt. Normalerweise ist es die Norm für Menschen, dem Trend in der Branche zu folgen, von der aus sie bei der Benennung ihres Unternehmens operieren möchten.

Wenn Sie ein eigenes Donut-Geschäft eröffnen möchten, finden Sie hier einige einprägsame Namen, aus denen Sie auswählen können.

  • Mercy Taylor® Donut Shop, LLC
  • Crunchy Bites ™ Donut Shop, LLC
  • Kong Tappers © Donut Shop, Inc.
  • Donut Queens® Donut Shop, Inc.
  • Donut Bae ™, Inc.
  • Tammy Brown ™ Donut Shop, Inc.
  • Remington Weg © Donut Shop, Inc.
  • One Stop® Donut Shop, LLC
  • Großer Mike © Donuts, Inc.
  • Sie zuerst © Donut Shop, Inc.

Versicherungspolicen

In den Vereinigten Staaten und in den meisten Ländern der Welt können Sie kein Geschäft betreiben, ohne über einige der grundlegenden Versicherungspolicen zu verfügen, die für die Branche erforderlich sind, aus der Sie tätig werden möchten. Daher ist es wichtig, ein Budget für Versicherungen zu erstellen und sich an einen Versicherungsmakler zu wenden, der Sie bei der Auswahl der besten und am besten geeigneten Versicherungspolicen für Ihr Donut-Geschäft unterstützt.

Hier sind einige der Grundversicherungen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika ein eigenes Donut-Geschäft eröffnen möchten.

  • Allgemeine Versicherung
  • Kranken- / Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Arbeiter Entschädigung
  • Gemeinkosten-Invalidenversicherung
  • Gruppenversicherung für Geschäftsinhaber
  • Zahlungsschutzversicherung

Schutz des geistigen Eigentums / Marke

Wenn Sie erwägen, ein eigenes Donut-Geschäft zu eröffnen, müssen Sie möglicherweise keinen Antrag auf Schutz des geistigen Eigentums stellen. Dies liegt daran, dass Sie das Unternehmen aufgrund seiner Art erfolgreich betreiben können, ohne dass Sie Grund haben, jemanden vor Gericht wegen illegaler Nutzung des geistigen Eigentums Ihres Unternehmens zu verurteilen.

Wenn Sie jedoch nur das Logo Ihres Unternehmens und andere für Sie spezifische Dokumente oder Software oder sogar Jingles und Medienproduktionskonzepte schützen möchten, können Sie einen Antrag auf Schutz des geistigen Eigentums stellen. Wenn Sie Ihre Marke registrieren möchten, müssen Sie zunächst eine Anmeldung beim USPTO einreichen. Die endgültige Genehmigung Ihrer Marke unterliegt der von USPTO geforderten Überprüfung der Anwälte.

Ist eine professionelle Zertifizierung erforderlich, um ein Donut-Shop-Geschäft zu betreiben?

Wenn Sie ein Donut-Shop-Geschäft betreiben möchten, benötigen Sie keine formelle Ausbildung oder spezielle Zertifizierung, bevor Sie ein Donut-Shop-Geschäft in den Vereinigten Staaten von Amerika und in allen Ländern der Welt eröffnen und betreiben dürfen. Alles, was Sie brauchen, ist ein informelles Training, das Sie in die Lage versetzt, verschiedene Donuts und andere Snacks zuzubereiten und das Geschäft effektiv zu führen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie auf irgendeine Form von Zertifizierung stoßen, die Ihnen bei der Abwicklung Ihres Donut-Shop-Geschäfts helfen kann, dann versuchen Sie auf jeden Fall, eine solche Zertifizierung durchzuführen.

Liste der rechtlichen Dokumente, die Sie für die Führung eines Donut Shop-Geschäfts benötigen

Dies sind einige der grundlegenden rechtlichen Dokumente, die Sie benötigen, wenn Sie Ihr eigenes Donut-Shop-Geschäft in den Vereinigten Staaten von Amerika legal betreiben möchten.

  • Gründungsurkunde
  • Geschäftslizenz
  • Steuerausweis / Steuernummer des Steuerpflichtigen
  • Zertifikat für Lebensmittel- und Getränkehandler
  • Gesundheitsbescheinigung
  • Nachweis des vom Distrikt ausgestellten Personalausweises des Lebensmittel- und Getränkemanagers
  • Kopie der Lizenz für die Serviceunterstützungseinrichtung und / oder ein aktueller Inspektionsbericht
  • Geschäftsplan
  • Geheimhaltungsvereinbarung
  • Mitarbeiter-Handbuch
  • Arbeitsvertrag (Angebotsschreiben)
  • Betriebsvereinbarung für LLCs
  • Versicherungspolice
  • Online-Nutzungsbedingungen (wenn Sie auch Online-Bestellungen tätigen)
  • Online-Datenschutzrichtlinie (grundsätzlich für das Online-Zahlungsportal)
  • Gesellschaftsstatuten
  • Absichtserklärung
  • Baugenehmigung
  • Franchise- oder Markenlizenz (optional)

Finanzierung Ihres Donut-Shop-Geschäfts

Das Starten eines Donut-Shop-Geschäfts kann kostengünstig sein, wenn Sie sich dafür entscheiden, ein kleines Donut-Shop-Geschäft in einer Straßenecke zu eröffnen. Die Sicherung eines normalen und gut positionierten Geschäfts, der Kauf eines Brottoasters, von Kochutensilien und -ausrüstung, Backen und Nahrungsmitteln sowie das Servieren von Waren usw. sind Teil dessen, was einen großen Teil Ihres Startkapital verbrauchen wird. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Geschäft in großem Maßstab zu eröffnen, müssen Sie Mittel beschaffen, um das Geschäft zu finanzieren, da es teuer ist, ein Standardgeschäft mit Donuts in großem Maßstab zu eröffnen.

Wenn es um die Finanzierung eines Unternehmens geht, sollten Sie als Erstes einen guten Geschäftsplan aufstellen. Wenn Sie über ein gutes und funktionsfähiges Geschäftsplandokument verfügen, müssen Sie sich möglicherweise nicht anstrengen, um Ihre Bank, Investoren und Freunde von einer Investition in Ihr Unternehmen zu überzeugen.

Im Folgenden sind einige der Optionen aufgeführt, die Sie bei der Beschaffung von Startkapital für Ihr Donut-Shop-Geschäft prüfen können.

  • Geldbeschaffung aus persönlichen Ersparnissen und dem Verkauf persönlicher Aktien und Immobilien
  • Geldbeschaffung bei Investoren und Geschäftspartnern
  • Verkauf von Aktien an interessierte Anleger
  • Beantragen Sie einen Kredit bei Ihrer Bank
  • Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf und beantragen Sie Unternehmenszuschüsse und Startkapital von Spenderorganisationen und Angel-Investoren
  • Quelle für zinsgünstige Kredite von Ihren Familienmitgliedern und Ihren Freunden

Auswahl eines geeigneten Standorts für ein Donut-Ladengeschäft

Bei der Auswahl eines Standorts für Ihr Donut-Geschäft gilt als Faustregel, dass Sie sich von der Nachfrage nach Donuts und anderen Snacks leiten lassen und einfachen Zugang zu Vorräten für Lebensmittelzutaten von Landwirten oder Lebensmittelgroßhändlern haben sollten. Wenn Sie in der Lage sind, einen zentralen Standort für Ihr Donut-Shop-Geschäft zu sichern, erhalten die Leute einen einfachen Zugang zu Ihrem Shop.

Es kann nicht genug betont werden, dass der Standort, den Sie für die Eröffnung Ihres Donut-Geschäfts ausgewählt haben, der Schlüssel zum Erfolg des Geschäfts ist. Unternehmer sind daher bereit, eine Einrichtung an einem sichtbaren Standort zu mieten oder zu leasen. ein Ort, an dem die Demografie aus Menschen mit der erforderlichen Kaufkraft und Lebensweise besteht.

Stellen Sie vor der Auswahl eines Standorts für Ihr Donut-Shop-Geschäft sicher, dass Sie zuerst eine gründliche Machbarkeitsstudie und eine Marktuntersuchung durchführen. Die Möglichkeit, dass Sie auf ähnliche Geschäfte stoßen, die gerade an dem Ort geschlossen wurden, an dem Sie Ihr Geschäft eröffnen möchten, kann nicht ausgeschlossen werden.

Dies sind einige der Schlüsselfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie einen Standort für Ihr Donut-Geschäft auswählen.

  • Die Demographie des Ortes
  • Die Nachfrage nach Donuts und anderen Snacks in der Location
  • Die Kaufkraft der Bewohner des Standortes
  • Erreichbarkeit des Standortes
  • Die Anzahl der Donut-Läden, Fast-Food-Restaurants, mobilen Food-Trucks, regulären Restaurants und Kantinen sowie aller anderen Verkaufsstellen, in denen auch Donuts und andere Snacks angeboten werden
  • Die örtlichen Gesetze und Vorschriften in der Gemeinde
  • Verkehr, Parken und Sicherheit

Ein Donut-Shop-Geschäft eröffnen - Details zu Technik und Personal

Im Durchschnitt sind für diese Art von Geschäft keine Geräte erforderlich, mit Ausnahme von Brotröster, Kochgeschirr, Lebensmittelservicegeräten (Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Mixer usw.), Aufbewahrungszubehör (Mülleimer, Geräteträger, Regale, Lebensmittel) Koffer), Thekenausstattung (Arbeitsplatte, Spüle, Eismaschine usw.), Empfangsautomaten, Soundsystem (zum Abspielen von Musik), Verkaufsautomaten (POS-Automaten), CCTV-Kameras und Flachbildfernseher. Sie benötigen unter anderem auch Computer, Internet, Telefon, Fax und Büromöbel (Stühle, Tische und Regale).

Was das Leasing oder den vollständigen Kauf einer Ladeneinrichtung angeht, hängt die Wahl von Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit ab. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, ist es ratsam, mit einer kurzfristigen Miete / Leasing zu beginnen, während Sie das Geschäft testen in der lage. Wenn die Dinge wie geplant verlaufen, haben Sie einen langfristigen Mietvertrag oder einen vollständigen Kauf der Immobilie, aber wenn nicht, suchen Sie nach einem anderen idealen Standort / einer anderen idealen Einrichtung für ein solches Geschäft.

Wenn Sie Mitarbeiter für ein Standard-Donut-Geschäft mit mehr als einer Filiale einstellen möchten, sollten Sie einen kompetenten Chief Executive Officer (Sie können diese Rolle übernehmen), Admin- und Human Resources Manager, Merchandize Manager, Bäcker / Koch / Chef, Donut Shop Manager, Vertriebs- und Marketingleiter / Sales Girls und Sales Boys, Buchhalter und Reinigungskräfte. Im Durchschnitt benötigen Sie mindestens 5 bis 10 wichtige Mitarbeiter, um ein kleines, aber normales Geschäft mit Donuts zu betreiben.

Der Geschäftsservicevorgang in einem Donut-Shop-Geschäft

Wenn es um den Business-Service-Prozess eines Donut-Shops geht, gibt es keine festen Regeln. Grundsätzlich ist es die Pflicht des Merchandize-Managers, der Organisation beim Kauf von Lebensmittelzutaten und Verpackungs- / Serviermaterialien behilflich zu sein. Sie suchen dort nach guten Kaufabschlüssen und sorgen auch dafür, dass sie nur zu den richtigen Preisen einkaufen, die ihnen gute Gewinne garantieren.

Sobald das Donut-Shop-Geschäft voll in Betrieb ist, werden die Donuts und andere Snacks zubereitet und auf der Speisekarte aufgeführt. Donuts, Snacks und Getränke, die in einem Donut-Laden gekauft wurden, werden in der Regel zum Mitnehmen angeboten, da sie möglicherweise nicht die Kapazität haben, alle ihre Kunden außer den örtlichen Donut-Restaurants zu beherbergen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass ein Donut-Shop-Unternehmen möglicherweise beschließt, Geschäftsprozesse und -strukturen zu improvisieren oder zu übernehmen, die ihnen Effizienz und Flexibilität garantieren. Der oben genannte Geschäftsprozess des Donut-Shops ist nicht auf Stein gemeißelt.

Starten eines Donut-Shop-Geschäfts - Der Marketingplan

  • Marketingideen und -strategien

Um ein Unternehmen zu führen, müssen Sie bei der Vermarktung Ihrer Waren oder Dienstleistungen proaktiv sein. Wenn Sie ein Donut-Geschäft eröffnen möchten, müssen Sie alle Anstrengungen unternehmen, um Strategien zu entwickeln, mit denen Sie Kunden anziehen können. Andernfalls haben Sie wahrscheinlich Probleme mit dem Geschäft, da es bekannte Marken gibt, die die Marktrichtung für Fastfood bestimmen Restaurants Industrie mit Donut-Geschäft.

Dies sind einige der Marketingideen und -strategien, die Sie für Ihr Donut-Shop-Geschäft übernehmen können.

  • Stellen Sie Ihren Donut-Shop vor, indem Sie zusammen mit Ihrer Broschüre Einführungsbriefe an Unternehmensverbände, Autobesitzer, Taxiunternehmen, Transportunternehmen, Haushalte, Sportorganisationen, Fitnessstudios, Schulen und andere wichtige Akteure in der Stadt senden, in der sich Ihr Donut-Shop befindet
  • Werben Sie im Internet in Blogs und Foren sowie in sozialen Medien wie Twitter, Facebook und LinkedIn, um Ihre Botschaft zu verbreiten, damit diejenigen in den sozialen Medien oder diejenigen, die Blogs lesen, wissen, wohin sie gehen müssen, wenn sie Donuts und anderes kaufen müssen Snacks an Ihrem Standort
  • Erstellen Sie eine grundlegende Website für Ihr Unternehmen, um Ihrem Unternehmen eine Online-Präsenz zu verleihen
  • Vermarkten Sie Ihre Produkte direkt
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in Zielgruppen teil, um für Ihr Donut-Shop-Geschäft zu werben
  • Treten Sie lokalen Donut-Läden / Fast-Food-Wirtschaftsverbänden bei, um sich über Branchentrends und -tipps zu informieren
  • Bieten Sie Ihren Kunden Rabatttage
  • Bewerben Sie Ihr Unternehmen in Zeitungen, lokalen Fernseh- und Radiosendern
  • Listen Sie Ihr Unternehmen auf Gelben Seiten (lokale Verzeichnisse)
  • Die Verwendung von Mundpropaganda-Marketing fördern (Empfehlungen)

Faktoren, die Ihnen helfen, die richtige Produktpreisgestaltung zu erzielen

Ein Schlüsselfaktor, der Ihnen dabei hilft, Ihre Donuts und andere Snacks und Getränke zu Tiefstpreisen zu verkaufen, ist der Kauf Ihrer Lebensmittelzutaten direkt von Landwirten oder von Lebensmittelzutatengroßhändlern in ziemlich großen Mengen. Die Wahrheit ist, je höher die Menge der Artikel ist, die Sie direkt bei Landwirten und Großhändlern kaufen, desto billiger sind sie.

Eine weitere Strategie, die Ihnen dabei hilft, Ihre Donuts und andere Snacks und Getränke zum richtigen Preis zu verkaufen, besteht darin, die Betriebskosten auf ein Minimum zu reduzieren und Ihre Bemühungen zur Vermarktung und Förderung Ihres Markennamens zu lenken. Abgesehen von der Tatsache, dass diese Strategie Ihnen hilft, Kosten zu sparen, hilft sie Ihnen auch, die richtigen Preise für Ihre Produkte zu erhalten.

Strategien zur Steigerung des Markenbewusstseins Ihres Donut-Shops und zur Schaffung Ihrer Corporate Identity

Wenn Sie beabsichtigen, ein Donut-Shop-Geschäft zu eröffnen, um das Geschäft außerhalb der Stadt, in der Sie tätig sein werden, zu einer nationalen und internationalen Marke auszubauen, indem Sie Ketten von Donut-Shops und Franchising eröffnen, müssen Sie bereit sein, Geld dafür auszugeben Promotion und Werbung für Ihre Marke.

Unabhängig von der Branche, der Sie angehören, ist der Markt in der Tat dynamisch und erfordert eine konsistente Markenbekanntheit und eine markenfördernde Sperma-Promotion, um Ihren Zielmarkt weiterhin anzusprechen. Auf diesen Plattformen können Sie Ihre Markenbekanntheit steigern und eine Corporate Identity für Ihr Donut-Shop-Geschäft erstellen.

  • Platzieren Sie Anzeigen sowohl in Printmedien (Zeitungen und Lebensmittelmagazinen) als auch auf Plattformen für elektronische Medien
  • Sponsern Sie relevante Community-basierte Events
  • Nutzen Sie das Internet und Social Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, Google + ua, um Ihr Geschäft mit Donut-Shops zu fördern
  • Installieren Sie Ihre Werbetafeln an strategischen Orten in Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesland
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in bestimmten Stadtvierteln teil, um Ihr Donut-Shop-Geschäft bekannter zu machen
  • Verteilen Sie Ihre Flugblätter und Flugblätter in den Zielgebieten
  • Wenden Sie sich an Unternehmensorganisationen, Autobesitzer, Taxiunternehmen, Transportunternehmen, Haushalte, Sportorganisationen, Fitnessstudios, Schulen, Prominente und andere wichtige Akteure in der Stadt, in der sich Ihr Donut-Shop befindet, und informieren Sie sie über Ihr Donut-Shop-Geschäft sowie die Donuts und andere Snacks und Getränke, die Sie verkaufen
  • Listen Sie Ihr Donut-Shop-Geschäft in lokalen Verzeichnissen auf
  • Bewerben Sie Ihr Donut-Shop-Geschäft auf Ihrer offiziellen Website und wenden Sie Strategien an, mit denen Sie den Traffic auf die Website lenken können
  • Platzieren Sie Ihre Flexi-Banner an strategischen Positionen an dem Standort, an dem sich das Geschäft mit Donuts befindet
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter Ihre Markenhemden tragen und alle Ihre Fahrzeuge und LKWs / Transporter mit Ihrem Firmenlogo et al.

Beliebte Beiträge